Kopfzeile

Inhalt

Abteilung Migration

An- und Abmeldungen
Ausländische Personen haben sich bei der Einwohngemeinde persönlich an- und abzumelden. Auskünfte zur Anmeldung und Adressänderungen sind bei der jeweiligen Gemeinde einzuholen.

Gesuche
Wir unterscheiden zwischen Bewilligungen für EU/EFTA-Staatsangehörige und Bewilligungen für Angehörige von Staaten ausserhalb der EU/EFTA. Beachten Sie in den entsprechenden Merkblättern die notwendigen Unterlagen. Es werden nur vollständige Gesuche bearbeitet. 

Biometrische Ausländerausweise EU/EFTA-Staaten
Ab 1. November 2020 wird im Kanton Obwalden der neue Ausländerausweis im Kreditkartenformat für Angehörige aus EU/EFTA-Staaten eingeführt. Die biometrischen Ausländerausweise für Angehörige aus Staaten ausserhalb der EU/EFTA bleiben unverändert.

Allgemein
Bundesamt für Migration (BFM)
Integration Obwalden

EU/EFTA
Allgemein
Personenfreizügigkeitsabkommen (FZA)
Freier Personenverkehr Schweiz - EU
Meldeverfahren

DRITTSTAATEN (Staaten ausserhalb der EU/EFTA)
Allgemein
Bundesgesetz über die Ausländerinnen und Ausländer (AuG)
Verordnung über Zulassung, Aufenthalt und Erwerbstätigkeit (VZAE)

ASYL
Allgemein
Asylgesetzgebung

Öffnungszeiten

Schalter:
Mo-Fr 08.00-11.45 Uhr, 13.30-17.00 Uhr 
vor Feiertagen bis 16.00 Uhr

Telefon:
Mo-Fr 09.00-11.00 Uhr, 14.00-16.00 Uhr

Personen

Name Vorname FunktionAmtsantrittKontakt

Zugehörige Objekte

Name Verantwortlich Telefon
Name Download