https://www.ow.ch/de/verwaltung/dienstleistungen/?dienst_id=6446
21.10.2020 01:05:30


Coronavirus: Auswirkungen Sport

Zuständiges Departement: Bildungs- und Kulturdepartement
Zuständige Amtsstelle: Abteilung Sport

Vereinssport mit Schutzkonzept


Ab Montag 22. Juni 2020, wurden die Massnahmen zu Bekämpfung des neuen Coronavirus weitgehend aufgehoben. Einzig Grossveranstaltungen bleiben bis Ende September verboten. Alle öffentlich zugänglichen Orte müssen über ein Schutzkonzept verfügen. Der Bundesrat hat dafür die Vorgaben vereinfacht. Handhygiene und Abstandhalten bleiben die wichtigsten Schutzmassnahmen; der Bundesrat setzt weiterhin stark auf eigenverantwortliches Handeln.


Kurz zusammengefasst, die fünf übergeordneten Grundsätze im Sport

  1. Symptomfrei ins Training/Wettkampf
  2. Distanz halten (wenn immer möglich 1,5 m Abstand)
  3. Einhaltung der Hygieneregeln des BAG
  4. Präsenzlisten (Rückverfolgung von engen Kontakten – Contact-Tracing)
  5. Bezeichnung verantwortlicher Person

 

Hier finden Sie Informationen über die Vorgaben, die bei der Durchführung des Vereinssports zu beachten sind.

 

Weitere Links zum Thema Coronavirus:

Kanton Obwalden Neues Coronavirus (Covid-19)
Jugend + Sport Auswirkungen auf J+S
BASPO Bundesamt für Sport www.baspo.admin.ch
Swiss Olympic Fokus Coronavirus

 


zur Übersicht