Willkommen auf der Website der Gemeinde Obwalden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Obwalden
in Traditionen verwurzelt – innovativ

Korrektur Ergebnis Gemeinde Sachseln: Keine Auswirkung auf Endergebnis

Nach Überprüfung der Ergebnisse der Nationalratswahlen hat das Wahlbüro der Gemeinde Sachseln festgestellt, dass dem kantonalen Wahlbüro eine fehlerhafte Zahl übermittelt wurde. 50 Stimmen, die auf den Kandidaten Peter Krummenacher entfielen, wurden irrtümlicherweise nicht erfasst. Bei den übrigen Kandidatinnen und Kandidaten ergab die Überprüfung keine Differenzen.

Die Staatskanzlei hat das Wahlprotokoll angepasst (siehe Beilage). Am Wahlergebnis ändert sich nichts: Monika Rüegger-Hurschler, Engelberg (SVP) ist mit 5 412 Stimmen gewählt. Auf den Kandidaten Peter Krummenacher, Kägiswil (Wahlkomitee Peter Krummenacher) entfallen total neu 5 325 Stimmen (statt: 5 275).

Details: Erneuerungswahl des Nationalrats für die Amtsdauer 2019 bis 2023


Dokumente MM_STK_KORREKTUR_Kandidatenstimmen_NR-Wahl_Sachseln.pdf (pdf, 52.8 kB)
KORR_ErgNR.pdf (pdf, 196.4 kB)


Datum der Neuigkeit 20. Okt. 2019