https://www.ow.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/amtsmitteilungen/welcome.php?action=showinfo&info_id=68080&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
24.09.2020 19:34:53


Brand in Engelberg

Am Montagmorgen brannte in Engelberg ein Holzschuppen. Ein Übergreifen auf Wohngebäude konnte verhindert werden. Personen kamen keine zu schaden.

Am frühen Montagmorgen, 29. Juni 2020, ca. 0650 Uhr, wurde auf der Einsatzleitzentrale der Kantonspolizei Obwalden der Brand eines Schuppens in Engelberg gemeldet. Die sofort aufgebotene Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf Wohngebäude verhindern. Ein zweiter Schuppen wurde jedoch stark in Mitleidenschaft gezogen. Das betroffene Gebäude brannte vollständig nieder. Während der Löscharbeiten war die Wydenstrasse nur eingeschränkt befahrbar. Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann noch nicht beziffert werden.

Im Einsatz standen die Feuerwehr Engelberg und die Kantonspolizei Obwalden. Die Ermittlungen zur Brandursache führt die Kantonspolizei Obwalden.



Datum der Mitteilung 29. Juni 2020
zum zugehörige Amtsstelle zur Übersicht