Kopfzeile

Inhalt

Wildruhezonen

Mit der Ausscheidung von Wildruhezonen verfügt der Kanton über ein wirksames Instrument, die Bedürfnisse der Wildtiere und Menschen in sensiblen Gebieten räumlich gezielt zu entflechten. Insbesondere im Winter sowie der Brut- und Aufzuchtsphase sind die Wildtiere auf Rückzugs- und Einstandsmöglichkeiten mit geeigneten Nahrungsangeboten und ausreichend Deckung angewiesen. Deshalb werden Sport- und Freizeitaktivitäten in Wildruhezonen auf ein Minimum reduziert. 

Die Schutz- und Nutzungsplanung Wildruhegebiete ist vom Kantonsrat am 20. März 2014 genehmigt worden.

Suchen Sie weitere Informationen über die Wildruhezonen in der ganzen Schweiz? Auf einer interaktiven Karte sind alle Wildruhezonen der Schweiz dargestellt. Die Karten finden Sie auf folgenden WebSites:
www.wildruhezonen.ch
www.respektiere-deine-grenzen.ch
Stop - Wildruhegebiet

Zugehörige Objekte