Kopfzeile

Inhalt

Covid-19-Impfung

ONLINE-ANMELDUNG COVID-19-IMPFUNG

 

Hinweis: Der Link führt auf die Seite der Firma MiSANTO, welche die Impfungen im Auftrag des Kantons Obwalden durchführt.

Anmeldung

  • Online: Link Anmeldeplattform von MiSanto
  • Telefon: 0840 005 800 (Montag – Sonntag, 8.00 – 18.00 Uhr; max. 7,5 Rappen/Minute)
  • Hausarzt: Nehmen Sie direkt mit Ihrem Arzt Kontakt auf

Auffrischimpfungen

Ab sofort können alle Personen über 16 Jahren ihren Impfschutz gegen Covid-19 erneuern. Sie können sich telefonisch bei ihrer Hausarztpraxis oder beim kantonalen Impfzentrum für die sogenannte Booster-Impfung anmelden, sofern die Grundimmunisierung mindestens sechs Monate zurückliegt.

Als Grundimmunisierung zählen 2 Impfdosen oder eine bestätigte Infektion und eine Impfdosis. Trat eine bestätigte Covid-19-Infektion weniger als 6 Monate nach Abschluss der Grundimmunisierung auf, so ist eine Auffrischimpfung 6 Monate nach dieser Infektion empfohlen. Liegen zwischen der Grundimmunisierung und einer Infektion mehr als 6 Monate, zählt diese Infektion als Booster und eine Auffrischimpfung ist vorerst nicht notwendig.

Folgende Hausarztpraxen bieten Covid-19-Auffrischimpfungen an: Link

Mobiler Impfbus

Zwischen dem 8. November 2021 und dem 22. Dezember 2021 werden in allen Gemeinden des Kantons mobile Beratungs- und Impfstellen angeboten – entweder in einem Lokal der Gemeinde oder im Impfbus. Für die 2. Impfung sind keine Beratungen im Impfbus mehr vorgesehen.

Wer über 12 Jahre alt ist, kann sich direkt vor Ort ohne Anmeldung impfen lassen. Dazu sind nur ein amtlicher Ausweis und die Krankenkassenkarte nötig. Diese Termine sind nicht für spontane Auffrischungsimpfungen vorgesehen, sondern für Erstimpfungen und Beratung. Das mobile Beratungs- und Impfangebot ist an folgenden Tagen in den Gemeinden unterwegs:

  • Sarnen:
    1. Dezember 2021; Wilen Dorfplatz (Café) 11.00-14.00 Uhr
    1. Dezember 2021; Kägiswil Parkplatz Dorfplatz 16.00-19.00 Uhr
    2. Dezember 2021; Stalden Parkplatz Sportplatzgebäude 09.00-17.00 Uhr
    3. Dezember 2021; Sarnen Parkplatz Marktplatz 09.00-17.00 Uhr

2. Impfungen, evtl. 1. Impfungen (ohne Impfberatung)
(Falls eine 1. Impfung stattfindet, muss die 2. Impfung später im Impfzentrum nachgeholt werden)

  • Engelberg: Stimmlokal Engelberg, Dorfstrasse 1
    6. Dezember 09.00-17.00 Uhr
  • Alpnach: Pfarreizentrum, Brünigstrasse
    7. Dezember 11.00-19.00 Uhr
    8. Dezember 09.00-17.00 Uhr
  • Kerns: Parkplatz vor dem Hotel Berg & Berg (ehemals Krone)
    9. Dezember 11.00-19.00 Uhr
    10. Dezember 09.00-17.00 Uhr
  • Giswil: Bahnhofplatz 1 vor dem Gemeindehaus
    13. Dezember 09.00-17.00 Uhr
  • Sachseln: Car-Parkplatz beim Werkhof der Gemeindedienste / Feuerwehr, Brünigstrasse
    14. Dezember 09.00-17.00 Uhr
    15. Dezember 09.00-14.00 Uhr
  • Lungern:; Parkplatz vor Pfarreizentrum
    20. Dezember 2021, 09.00-17.00 Uhr
  • Sarnen:
    Daten folgen

Walk-in-Impfungen

Im kantonalen Impfzentrum – an der Kägiswilerstrasse 35 – werden an folgenden Tagen Erstimpfungen ohne Voranmeldungen durchgeführt. Diese Termine sind nicht für spontane Auffrischungsimpfungen vorgesehen.

  • Donnerstag, 9. Dezember 2021, 15.00-19.00 Uhr
  • Freitag, 17. Dezember 2021, 15.00-19.00 Uhr

Interessierte Personen müssen lediglich einen amtlichen Ausweis und ihre Krankenkassenkarte mitnehmen.

Zulassung

Alle Personen über 12 Jahre, ob mit oder ohne Vorerkrankung, erhalten einen Impftermin. Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren können nur im kantonalen Impfzentrum und nicht in Hausarztpraxen geimpft werden.

Für die Impfung von Jugendlichen zwischen 12 und 15 Jahren ist das Einverständnis der Eltern bzw. des gesetzlichen Vertreters notwendig. (Link zum Formular)

Für Personen unter 12 Jahre ist in der Schweiz noch kein Impfstoff zugelassen.

Der Impfstoff von Johnson & Johnson ist nur für Personen ab 18 Jahren zugelassen.

Kantonales Impfzentrum

Kägiswilerstrasse 35, 6060 Sarnen

Impfkampagne des Kantons Obwalden

Zugehörige Objekte