Kopfzeile

Inhalt

Covid-19-Impfung

ONLINE-ANMELDUNG COVID-19-IMPFUNG (Kantonales Impfzentrum)

Impfungen (Erst-, Zweit und Auffrischungsimpfungen ("Booster")) werden im Kantonalen Impfzentrum und bei Hausärzten angeboten.

 

Kantonales Impfzentrum

 

Kägiswilerstrasse 35, 6060 Sarnen

Hinweis: Der Link führt auf die Seite der Firma MiSANTO, welche die Impfungen im Auftrag des Kantons Obwalden durchführt.

 

Anmeldungen

  • Online-Anmeldung Kantonales Impfzentrum: Link Anmeldeplattform von MiSanto
  • Telefon-Anmeldung Kantonales Impfzentrum: 0840 005 800 (Montag – Sonntag, 8.00 – 19.00 Uhr; max. 7,5 Rappen/Minute)
  • Hausarzt: Nehmen Sie direkt mit Ihrem Arzt Kontakt auf. Folgende Hausarztpraxen bieten Covid-19-Auffrischimpfungen an: Link

 

Information Auffrischimpfungen

Ab sofort können alle Personen über 16 Jahren ihren Impfschutz gegen Covid-19 erneuern. Sie können sich telefonisch bei ihrer Hausarztpraxis oder beim kantonalen Impfzentrum für die sogenannte Booster-Impfung anmelden, sofern die Grundimmunisierung mindestens vier Monate zurückliegt.
 

Information Zulassung

Alle Personen ab 5 Jahren, ob mit oder ohne Vorerkrankung, erhalten einen Impftermin. Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 18 Jahren können nur im kantonalen Impfzentrum und nicht in Hausarztpraxen geimpft werden.

Für die Impfung von Kindern und Jugendlichen zwischen 5 und 15 Jahren ist das Einverständnis der Eltern bzw. des gesetzlichen Vertreters notwendig. (Link zum Formular)

Der Impfstoff Janssen (Hersteller: Johnson&Johnson) ist nur für Personen ab 18 Jahren zugelassen.
Der Impfstoff Nuvaxovid (Hersteller: Novavax) ist nur für Personen ab 18 Jahren zugelassen.

 

Impfkampagne des Kantons Obwalden

Zugehörige Objekte