Kopfzeile

Inhalt

Covid-19-Impfung

Impfungen werden im kantonalen Impfzentrum auf Anmeldung und bei Hausärzten auf Anfrage angeboten. Alle Personen ab 5 Jahren erhalten einen Impftermin im kantonalen Impfzentrum. Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 18 Jahren können nur im kantonalen Impfzentrum und nicht in Hausarztpraxen geimpft werden.

 

Kantonales Test- und Impfzentrum

  • Adresse: Kantonales Test- und Impfzentrum, Militärstrasse 8, 6060 Sarnen
  • Anfahrt: https://goo.gl/maps/vziFVzeXW9kXpko3A
  • Parkplätze: stehen beim Test- und Impfzentrum zur Verfügung
  • Eingang Impfen: befindet sich vor dem Gebäude an der Strassenseite
Impfzentrum

Anmeldungen

  • Online-Anmeldung Kantonales Impfzentrum: Link Anmeldeplattform von MiSanto
  • Telefon-Anmeldung Kantonales Impfzentrum: 0840 005 800 (Montag – Sonntag, 8.00 – 19.00 Uhr; max. 7,5 Rappen/Minute)
  • Hausarzt: Nehmen Sie direkt mit Ihrem Arzt Kontakt auf

 

Informationen erste Auffrischimpfung

Im Kanton Obwalden können alle Personen ab 12 Jahren ihren Impfschutz gegen Covid-19 erneuern. Sie können sich telefonisch bei ihrer Hausarztpraxis oder beim kantonalen Impfzentrum für die sogenannte Booster-Impfung anmelden. Voraussetzung für die Auffrischimpfung ist, dass die letzte Impfung mindestens vier Monate, und die letzte Covid-Erkrankung mindestens vier Monate zurückliegt.

 

Informationen zweite Auffrischimpfung

Das BAG und die EKIF empfehlen allen Personen ab 16 Jahren eine zweite Auffrischimpfung. Die Impfempfehlung richtet sich prioritär an Personen ab 65 Jahren, Schwangere und Personen mit erhöhtem, individuellen Gesundheitsrisiko. Zusätzlich haben alle ab 16 Jahren die Möglichkeit, ihre Impfung aufzufrischen.

Voraussetzung für die zweite Auffrischimpfung ist, dass die letzte Auffrischimpfung mindestens vier Monate, und die letzte Covid-Erkrankung mindestens vier Monate zurückliegt.

 

Informationen Zulassungen & Einverständniserklärungen

Zulassungen und Impfempfehlungen

Der Stand der swissmedic-Zulassungen wird laufend auf der swissmedic Webpage aktualisiert (Link zur swissmedic Webpage).

Eine Übersicht über die Impfstoffe und deren swissmedic-Zulassung sowie Impfempfehlung findet sich in dieser Tabelle (Stand: 24. Oktober 2022): (Link zur Tabelle).

 

Einverständniserklärungen

Für Impfungen ausserhalb der swissmedic-Zulassung ist das Einverständnis der geimpften Person notwendig (Link zum Formular).

Für die Impfung von Kindern und Jugendlichen zwischen 5 und 15 Jahren ist das Einverständnis der Eltern bzw. des gesetzlichen Vertreters notwendig (Link zum Formular).

Impfkampagne Auffrischimpfung BAG

Zugehörige Objekte