https://www.ow.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=73504&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
22.09.2021 11:05:39


Obwaldner Sportpreis 2020 geht an den Skiclub Schwendi-Langis

Der Skiclub Schwendi-Langis wird für seine hervorragende Arbeit in der nordischen Abteilung mit dem Obwaldner Sportpreis 2020 ausgezeichnet.

In Anerkennung besonderer Leistungen und Verdienste auf dem Gebiet des Sports verleiht das Bildungs- und Kulturdepartement den Obwaldner Sportpreis in diesem Jahr zum 18. Mal. Der Sportpreis 2020, welcher mit 5000 Franken dotiert ist, geht mit dem Skiclub Schwendi-Langis an einen Verein, der sich durch beeindruckende Leistungen im sportlichen Bereich, aber auch durch eine vorbildliche Nachwuchsförderung im Obwaldner Sport besonders verdient gemacht hat.

Schon seit vielen Jahren verrichtet der Club in den nordischen Disziplinen hervorragende Jugendarbeit und ist inzwischen einer der erfolgreichsten Schweizer Clubs im Nachwuchsbereich des Biathlonsports geworden. Mit über 40 Athletinnen und Athleten nimmt der SC Schwendi-Langis an Langlauf- und Biathlonwettkämpfen teil. Regelmässig können Medaillenerfolge an nationalen Titelkämpfen erzielt werden. Aber nicht nur an nationalen Wettkämpfen ist der Club äusserst erfolgreich: Aus dem Club qualifizieren sich immer wieder Nachwuchsathletinnen und -athleten für die Teilnahme an internationalen Anlässen, wie etwa im vergangenen Winter für die Youth Olympic Games in Lausanne oder die Junioren-WM im Biathlon in der Lenzerheide.

Daneben hat der Club in den letzten Jahren grosse Anstrengungen unternommen und viel Geld investiert, um die Trainingsmöglichkeiten für seine Athletinnen und Athleten zu optimieren. Im Jahr 2015 wurde im Pfedli in Giswil eine Biathlon-Schiessanlage realisiert. In diesem Jahr konnte an gleicher Stelle die neue Rollski-Trainingsstrecke eröffnet und in Betrieb genommen werden.

Neben den Erfolgen im Wettkampfbereich zeichnet sich der Club auch durch die regelmässige Organisation von Sportanlässen aus. Das bietet den Obwaldner Athletinnen und Athleten immer wieder die Möglichkeit, ihr Können vor heimischer Kulisse zu zeigen.

Das Bildungs- und Kulturdepartement ist überzeugt, dass mit dem Skiclub Schwendi-Langis ein Verein mit dem Sportpreis ausgezeichnet wird, der schon während vielen Jahren ausserordentlich viel für den Langlauf- und Biathlonsport und dessen Nachwuchsförderung in Obwalden geleistet hat.

Das Datum für die offizielle Preisübergabe steht noch nicht fest und ist auch abhängig von der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie. Es wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.


Dokument Medienmitteilung_Sportpreis_2020.pdf (pdf, 19.2 kB)


Datum der Neuigkeit 11. Dez. 2020

zum zugehörige Amtsstelle zur Übersicht