Kopfzeile

Inhalt

Covid-19-Testen

ONLINE-ANMELDUNG COVID-19-TEST

Hinweis: Der Link führt auf die Seite der Firma MiSANTO, welche die Tests im Auftrag des Kantons Obwalden durchführt.

 

Aktuell:

Auch nach dem Wegfall der Isolationspflicht per 1. April 2022 werden die Testkosten für symptomatische Personen übernommen.

 

Wo kann ich mich testen lassen?

Covid-Test werden im Testzentrum an der Kägiswilerstrasse 35 durchgeführt.
Die Tests werden durch die Firma MiSANTO durchgeführt. Das Testcenter ist von Montag bis Samstag, 13.00 – 17.00 Uhr geöffnet. Anmeldungen werden direkt online oder unter der folgenden Nummer entgegengenommen: 0840 005 800 (Montag – Sonntag, 8.00 – 19.00 Uhr; max. 7,5 Rappen/Minute)

Hausärzte: Bitte kontaktieren Sie Ihren Hausarzt.

 

Repetitives Testen

Seit dem 18. Februar 2022 ist im Kanton Obwalden die Pflicht für Schulen, repetitive Tests anzubieten, aufgehoben. Schulen können sich weiterhin auf Selbstkostenbasis repetitiv testen zu lassen.

Seit dem 11. April 2022 ist im Kanton Obwalden die Pflicht für sozialmedizinische Institutionen (z.B. Alters- und Pflegeheime), Angestellte mit direktem Patientenkontakt repetitiv testen zu lassen, aufgehoben. Sozialmedizinische Institutionen können sich weiterhin repetitiv testen lassen, die Kosten werden übernommen.

Betriebe können ihre Mitarbeiter auf Selbstkostenbasis repetitiv testen lassen. Die repetitiven Tests werden durch die Firma MiSANTO durchgeführt. Eine Anmeldung ist über diesen Link online möglich oder oder unter der Nummer 0840 005 900 (Montag – Freitag , 8.00 – 17.00 Uhr; max. 7,5 Rappen/Minute)

Bei allen negativen Tests wird seit dem 2. November 2021 automatisch ein Zertifikat ausgestellt, das ab der registrierten Zuordnung der Speichelentnahme 48 Stunden lang gültig ist. Das heisst aber auch, dass die tatsächliche Nutzungsdauer der Zertifikate in der Praxis kürzer ist als 48 Stunden. Gründe dafür sind einerseits die Dauer des Transportes der Probe zum Labor und andererseits die Dauer der labormedizinischen Analyse. In Einzelfällen muss die Analyse zweimal durchgeführt werden. Liegt dazwischen eine Nacht, dann verzögert sich Ausstellung der Zertifikate nochmals.

Zugehörige Objekte