Kopfzeile

Inhalt

Betriebsdatenerhebung, Agricola

Koordinierte Landwirtschaftliche Betriebsstrukturdatenerhebung (Viehzählung)

Die anlässlich der jährlich, im Frühjahr stattfindenden koordinierten landwirtschaftlichen  Betriebsdatenerhebung (Viehzählung) erhobenen Daten werden für folgende Aufgaben benötigt:


- Ausrichtung von Direktzahlungen (Grundlagen und Gesuchstellung)
- Vollzug Tierseuchengesetzgebung (Beitrag an Tierseuchenkasse  & Betriebsregister für TVD/Agate)
-  Vollzug Gewässerschutzgesetzgebung
- Statistik (Evaluation und Neuausrichtung agrarpolitische Massnahmen)

Der Stichtag für die Durchführung der Landwirtschaftlichen Betriebsdatenerhebung (Viehzählung) wird jeweils vom Bundesamt für Statistik (BFS) im Einvernehmen mit dem Bundesamt für Landwirtschaft festgesetzt. 

Anmeldeformulare für Direktzahlungen können unter Direktzahlungen Landwirtschaft ausgedruckt werden.


Weitere Informationen:
Bundesamt für Landwirtschaft
.

Zugehörige Objekte