Kopfzeile

Inhalt

Vorgezogener Baustart für die Ableitung des Strassenabwassers der Hofmättelistrasse

15. Februar 2024
Die Bauarbeiten für den Ersatz der Ableitung des Strassenabwassers der Hofmättelistrasse (Alpnach) im Abschnitt Mülimattli bis Industriestrasse beginnen heute, 15. Februar 2024. Die neue Leitung stellt sicher, dass die Strassenentwässerung auch in Zukunft einwandfrei funktioniert. Die Bauarbeiten sind voraussichtlich bis Mitte August 2024 abgeschlossen.

Die bestehende Hauptentwässerungsleitung der Hofmättelistrasse in Alpnach, die ungefähr 100 Meter lang ist, ist in einem schlechten Zustand und muss dringend saniert werden. Das Bau- und Raumentwicklungsdepartement hat dafür ein Strassenbauprojekt erarbeitet, das der Regierungsrat letzten Herbst, an seiner Sitzung vom 17. Oktober 2023, bewilligte.

Vorgezogener Baustart
Am 15. Februar 2024 beginnen die Bauarbeiten, rund zwei Wochen früher als geplant. Es wird eine Ersatzleitung für das Strassenabwasser mit direktem Anschluss an das öffentliche Entwässerungsnetz gebaut. Zudem überbrückt eine Stützmauer entlang des Trottoirs der Hofmättelistrasse die Höhendifferenz zum angrenzenden Grundstück.

Für die Bauarbeiten im Bereich der Hofmätteli- und der Industriestrasse wird der Verkehr kurzzeitig einspurig geführt und mit einer Lichtsignalanlage geregelt. Es kommt während der Bauarbeiten zu keinen weiteren Einschränkungen im Alltagsverkehr.

Zugehörige Objekte

Name
Vorgezogener Baustart für die Ableitung des Strassenabwassers der Hofmättelistrasse Download 0 Vorgezogener Baustart für die Ableitung des Strassenabwassers der Hofmättelistrasse
Auf Social Media teilen