Willkommen auf der Website der Gemeinde Obwalden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Obwalden
in Traditionen verwurzelt – innovativ

Covid-19-Test

Zuständige Amtsstelle: Gesundheitsamt

Inhaltsverzeichnis

Testen bei Symptomen

Repetitives Testen

Testen ohne Symptome

Weitere Informationen

Das Testen ist eine wichtige Massnahme zur Bekämpfung der Epidemie. Um möglichst alle Ansteckungen zu erkennen, werden Personen mit und ohne Symptome getestet. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen.

Testen bei Symptomen

Lassen Sie sich sofort testen, wenn Sie Symptome des Coronavirus haben. Tun Sie dies auch, wenn Sie nur leichte oder einzelne Symptome haben. Lassen Sie sich auch testen, wenn der Verdacht auf eine Ansteckung besteht (z.B. nach persönlichem Kontakt mit einer infizierten Person oder nachdem Sie eine Meldung der SwissCovid App erhalten haben).

Wo kann ich mich testen lassen?

Testcenter: Das Kantonsspital bietet PCR-Tests auf Voranmeldung in der Militärunterkunft Freiteil, Militärstrasse 8, Sarnen (neben dem Impfzentrum) an. Sie werden durch die Firma MiSANTO durchgeführt. Das Testcenter ist von Montag bis Samstag, 13.00 – 17.00 Uhr geöffnet. Anmeldungen werden unter der folgenden Nummer entgegengenommen: 0840 005 800 (Montag – Sonntag, 8.00 – 18.00 Uhr; max. 7,5 Rappen/Minute)

Hausärzte: Bitte kontaktieren Sie Ihren Hausarzt.

Repetitives Testen

In Unternehmen, Schulen und anderen Institutionen sollen Personen regelmässig getestet werden. Ziel dieses Grundsatzes ist es, Infektionsketten frühzeitig an Orten zu erkennen, an denen es viele Kontakte gibt. Ab sofort können alle Betriebe, Institutionen und Schulen im Kanton Obwalden das repetitive Testen einführen. Dazu muss beim Gesundheitsamt ein Gesuch eingereicht werden. Nach der Behandlung des Gesuchs werden sie vom Gesundheitsamt über den weiteren Prozess informiert.

Die wichtigsten Informationen finden Sie in den folgenden Dokumenten:

Testen ohne Symptome

Der Bund verfolgt neue Ansätze, um möglichst alle Ansteckungen mit dem Coronavirus zu erkennen und so die schrittweise Öffnung des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens zu unterstützen. Deshalb sollen auch Personen ohne Symptome die Möglichkeit haben, sich regelmässig testen zu lassen. Zum Beispiel vor einem Besuch bei besonders gefährdeten Personen.

Wo kann ich mich testen lassen, wenn ich keine Symptome habe?

Testcenter: Das Kantonsspital bietet Antigen-Schnelltests auf Voranmeldung in der Militärunterkunft Freiteil, Militärstrasse 8, Sarnen (neben dem Impfzentrum) an. Sie werden durch die Firma MiSANTO durchgeführt. Das Testcenter ist von Montag bis Samstag, 13.00 – 17.00 Uhr geöffnet. Anmeldungen werden unter der folgenden Nummer entgegengenommen: 0840 005 800 (Montag – Sonntag, 8.00 – 18.00 Uhr; max. 7,5 Rappen/Minute)

Hausärzte: Bitte kontaktieren Sie Ihren Hausarzt.

Zuhause: Schnelltests für Zuhause  können in Apotheken bezogen werden. In folgenden Fällen können Sie innerhalb von 30 Tagen jeweils 5 Selbsttests kostenlos in Apotheken beziehen:

  • Sie sind noch nicht vollständig geimpft.
  • Sie waren noch nicht mit dem Coronavirus angesteckt.

Sie können auch Selbsttests in Drogerien und im Detailhandel kaufen. Die Kosten für Selbsttests, die Sie in Drogerien oder im Detailhandel kaufen, müssen Sie selbst übernehmen.

Muss ich für die Tests bezahlen?

  • Kosten für PCR-Tests werden vom Bund übernommen, wenn Sie sich z.B. aufgrund von Symptomen, einer Meldung der SwissCovid App oder behördlicher/ärztlicher Anweisung testen lassen.
  • Kosten für PCR-Tests werden nicht übernommen, wenn Sie z.B. ein negatives Testresultat für eine Reise benötigen.
  • Der Bund übernimmt alle Kosten für Schnelltests, die Sie in einem Testzentrum, bei Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt, in Spitälern oder Apotheken durchführen lassen. Somit können Sie sich mit diesen Tests auch gratis testen lassen, wenn Sie keine Symptome des Coronavirus haben.
  • Der Bund übernimmt die Kosten von gepoolten PCR-Tests in folgendem Fall: Sie nehmen an einer organisierten Testung (z.B. bei der Arbeit oder für ein Lager) teil.

Weitere Informationen


Dokumente Gesuch_präventives_Testing.pdf (pdf, 197.4 kB)
Informationen_zum_repetitiven_Testen_in_Betrieben_und_Institutionen.pdf (pdf, 201.9 kB)
Informationen_Repetitives_Testen_Schulen.pdf (pdf, 129.7 kB)
Testkonzept_Covid-19_Obwalden.pdf (pdf, 906.5 kB)

Publikationen



zur Übersicht