Willkommen auf der Website der Gemeinde Obwalden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Obwalden
im Herzen der Schweiz – überraschend einzigartig

Covid-19-Impfung

Zuständige Amtsstelle: Gesundheitsamt

ONLINE-ANMELDUNG COVID-19-IMPFUNG

 

Hinweis: Der Link führt auf die Seite der Firma MiSANTO, welche die Impfungen im Auftrag des Kantons Obwalden durchführt.

Anmeldung

  • Online: Link Anmeldeplattform von MiSanto
  • Telefon: 0840 005 800 (Montag – Sonntag, 8.00 – 18.00 Uhr; max. 7,5 Rappen/Minute)
  • Hausarzt: Nehmen Sie direkt mit Ihrem Arzt Kontakt auf

Walk-in-Impfungen

Im kantonalen Impfzentrum – neu an der Kägiswilerstrasse 35 – werden an folgenden Tagen Impfungen ohne Voranmeldungen durchgeführt:

  • Freitag, 29. Oktober 2021: 13.30 – 17.00 Uhr (Impfstoff: Pfizer/Biontech oder Moderna. Auf Wunsch: Johnson&Johnson)
  • Donnerstag, 4. November 2021: 16.00 – 19.00 Uhr (Impfstoff: Pfizer/Biontech oder Moderna. Auf Wunsch: Johnson&Johnson)
  • Mittwoch, 10. November 2021: 13.30 – 17.00 Uhr (Impfstoff: Pfizer/Biontech oder Moderna. Auf Wunsch: Johnson&Johnson)
  • Mittwoch, 17. November 2021: 16.00 – 19.00 Uhr (Impfstoff: Pfizer/Biontech oder Moderna. Auf Wunsch: Johnson&Johnson)

Interessierte Personen müssen lediglich einen amtlichen Ausweis und ihre Krankenkassenkarte mitnehmen.

Zulassung

Alle Personen über 12 Jahre, ob mit oder ohne Vorerkrankung, erhalten einen Impftermin. Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren können nur im kantonalen Impfzentrum und nicht in Hausarztpraxen geimpft werden.

Für die Impfung von Jugendlichen zwischen 12 und 15 Jahren ist das Einverständnis der Eltern bzw. des gesetzlichen Vertreters notwendig. (Link zum Formular)

Für Personen unter 12 Jahre ist in der Schweiz noch kein Impfstoff zugelassen.

Der Impfstoff von Johnson & Johnson ist nur für Personen ab 18 Jahren zugelassen.

Ablauf

  1. Anmeldung per Online-Formular oder via Telefon
  2. Auswahl der Impftermine im Online-Formular ODER
  3. Aufgebot von MiSanto oder vom Hausarzt per Telefon
  4. Erste Impfung (Dauer ca. 30 min.): Anmeldung, Kontrollieren der Personalien, evtl. kurze Wartezeit, Durchführung der Impfung durch medizinisches Fachpersonal, Beobachtungsphase (15 min.), Abgabe des Impfnachweises und Eintrag in den Impfausweis
    Wichtig: Nehmen Sie einen amtlichen Ausweis und Ihre Krankenkassenkarte mit.
  5. Zweite Impfung ca. 4 Wochen nach der Erstimpfung. Ausstellung des Covid-Zertifikats direkt vor Ort.

Statistik

Kantonales Impfzentrum

Neu: Kägiswilerstrasse 35, 6060 Sarnen

Covid-Zertifikat

Das Covid-Zertifikat dokumentiert eine Covid-19-Impfung, eine durchgemachte Erkrankung oder ein negatives Testergebnis. Mehr Informationen: www.ow.ch/covid-zertifikat

Video: So läuft die Impfung ab

Klicken Sie hier, um das Video zu starten.
Beachten Sie bitte, dass das Video auf einer Drittplattform läuft. Wenn Sie das Video aufrufen, gelangen Ihre Datenspuren (IP-Adresse) an diese Plattform.

Weitere Informationen

zur Übersicht