Willkommen auf der Website der Gemeinde Obwalden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Obwalden
im Herzen der Schweiz – überraschend einzigartig

Kriminalprävention

Zuständige Amtsstelle: Kantonspolizei

Taschendiebe


Diebe machen keine Ferien! Ferienzeit ist die Hochsaison für Taschendiebe!

Schon bald beginnen in den Zentralschweizer Kantonen die Sommerferien. Viele freuen sich auf die lang ersehnten Ferien, auch wenn diese aufgrund der aktuellen Situation eventuell anders ausfallen als geplant. Damit Ihre Ferien oder auch Tagesausflüge nicht zu einem grossen Ärgernis werden, finden Sie nachfolgend einige Tipps um den dreisten Dieben keine Chance zu geben. 

 

  • Tragen Sie auf der Fahrt an den Ferienort oder bei Sightseeing-Touren alle Zahlungsmittel, Ausweise und Dokumente direkt am Körper. (z. B. verschliessbare Innentasche oder flache Bauchtasche unter den Kleidern)
  • Reduzieren Sie mitgeführtes Bargeld auf das notwendige Minimum und zeigen Sie anderen möglichst wenig davon.
  • Lassen Sie Wertgegenstände oder Ausweispapiere nie unbeaufsichtigt liegen - auch nicht im Fahrzeug z. B. bei einem Stopp an der Tankstelle oder Raststätte.
  • Seien Sie misstrauisch, wenn auf Parkplätzen auf vermeintliche Schäden an Ihrem Fahrzeug aufmerksam gemacht wird oder Sie jemand bittet, anderen auf Landkarten den Weg zu zeigen. Das können Tricks sein, um Sie und Ihre Begleitung aus dem Wagen zu locken, damit Diebe Wertsachen aus dem Wagen stehlen können.
  • Seien Sie achtsam, wenn Sie von Fremden angerempelt oder sogar umarmt werden.
  • Auch Busreisende sollten bei Tank-, Rast- oder Besichtigungsaufenthalten keinerlei Wertgegenstände im Bus zurücklassen. Es sei denn, der Fahrer oder andere vertrauenswürdige Personen bleiben im Bus, um auf die Sachen zu achten.
  • Bahnreisende sollten Ihr Gepäck immer im Auge behalten. Das gilt besonders für an Bahnhöfen, denn dort nutzen Diebe selbst die geringste Unaufmerksamkeit (z. B. beim Billettkauf oder bei Telefonaten), um blitzschnell zuzugreifen.

 

Mehr Infos zum Thema sicherer Urlaub finden Sie unter: https://www.skppsc.ch/de/themen/diebstahl/

 

 

Kontakt zur Präventionsstelle der Kantonspolizei Obwalden:
E-Mail praevention.kripo@ow.ch
Tel. +41 41 666 65 00

 


Dokumente Sicher Kontaktlos bezahlen (pdf, 382.8 kB)
als Money Mule für Kriminelle arbeiten? (pdf, 240.8 kB)
Bei Anruf Betrug (pdf, 234.1 kB)
Betrügerische Supportanrufe (pdf, 224.8 kB)
Cybermobbing (pdf, 668.0 kB)
Drogen nein danke (PDF, 1384.6 kB)
Einbruch Riegel vor (pdf, 2361.9 kB)
Einbruch was nun (pdf, 1363.1 kB)
Gegen Einbruch kann man sich schützen (pdf, 1542.4 kB)
Gemeinsam gegen Gewalt (pdf, 826.7 kB)
Geschichten aus dem Internet (pdf, 4400.8 kB)
grosse Liebe grosse Lüge (pdf, 1434.1 kB)
Hausliche Gewalt (pdf, 1215.5 kB)
Ihr Kind alleine unterwegs (PDF, 518.4 kB)
Internet click it Eltern (pdf, 810.1 kB)
Internet click it Kids (pdf, 536.7 kB)
Internet fur Eltern von Kindern unter 12 Jahren (pdf, 2264.8 kB)
mobile Banking und mobile Payment (pdf, 336.7 kB)
Phishing (pdf, 254.5 kB)
Porno und Recht (pdf, 604.2 kB)
Recht am eigenen Bild (pdf, 648.4 kB)
Sextortion.docx (docx, 35.9 kB)
Sicherheit im Alter (PDF, 908.7 kB)
Sind Sie sicher? (pdf, 7879.1 kB)
Stalking, Grenzen setzen (pdf, 474.4 kB)
Sucht Schild (pdf, 161.3 kB)
Zivilcourage (pdf, 2685.4 kB)
Zwangsheirat (pdf, 1102.1 kB)

zur Übersicht