Willkommen auf der Website der Gemeinde Obwalden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Obwalden
in Traditionen verwurzelt – innovativ

Ständeratswahl

Abstimmungstermin21.10.2007
EbeneKanton
 
Formulierung
Erneuerungswahl des Ständerats vom 21. Oktober 2007 für die Amtsdauer 2007 bis 2011
 
Beschreibung
Weitere Informationen finden Sie hier... (Informationsseite Wahlen 2007 des Bundesparlaments)

Wahldokumentation (in umgekehrt-chronologischer Reihenfolge)

21. September 2007
Da für den Ständeratssitz nur ein Kandidat gemeldet wurde, hat der Regierungsrat Hans Hess, 1945, Dr. iur., Rechtsanwalt, Sarnen, FDP (bisher), als in stiller Wahl gewählt erklärt.

Wahlvorschläge für die Ständeratswahl müssen bis spätestens am 21. September 2007, 17.00 Uhr, bei der Staatskanzlei eingetroffen sein (siehe Amtsblatt Nr. 34 vom 23. August 2007, S. 1368).

Das Formular für Wahlvorschläge können Sie hier herunterladen.

12./20./21. Juni 2007
Der Regierungsrat legt in einem Kreisschreiben die Modalitäten zur eidgenössischen Erneuerungswahl des Nationalrats für die Amtsdauer 2007 bis 2011 und die kantonale Erneuerungswahl des Ständerats für die Amtsdauer 2007 bis 2011 fest (siehe Amtsblatt Nr. 25 vom 21. Juni 2007, S. 1036; siehe auch Medienmitteilung ).
 
Ergebnis
Hans Hess, 1945, Dr. iur., Rechtsanwalt, Sarnen, FDP (bisher), ist in stiller Wahl als Ständerat für die Amtsdauer 2007 bis 2011 gewählt.
zum Termin
zur Übersicht