Willkommen auf der Website der Gemeinde Obwalden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Obwalden
in einmaliger Landschaft – aufstrebend

Brand in Lungern

Samstagabend, 15.02.2020, kam es in Lungern zu einem Brand im Keller eines Einfamilienhauses und dadurch zu einer starken Rauchentwicklung. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Personen kamen nicht zu schaden.

Am Samstagabend, kurz vor 18:30 Uhr, ging bei der Einsatzleitzentrale der Kantonspolizei Obwalden die Meldung ein, aus dem Keller eines Einfamilienhauses rauche es stark. In der Folge wurden die Feuerwehr Lungern sowie Teile der Stützpunktfeuerwehr Sarnen aufgeboten. Das Feuer konnte vor Ort schnell unter Kontrolle gebracht werden, so dass es nicht auf weitere Teile des Hauses übergreifen konnte. Die Bewohner konnten das Haus selbständig verlassen und blieben unverletzt. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Brandursache dürfte nach ersten Erkenntnissen ein überhitzter Akku sein.

Im Einsatz standen neben den beiden genannten Feuerwehren auch der Rettungsdienst und die Kantonspolizei.



Datum der Neuigkeit 16. Feb. 2020