Willkommen auf der Website der Gemeinde Obwalden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Obwalden
in Traditionen verwurzelt – innovativ

Stellenangebot: Fachperson für Jugend-, Familien- und Opferhilfeberatung - 50 % Pensum

Fachperson für Jugend-, Familien- und Opferhilfeberatung

Ihre neue Herausforderung per 1. April 2020 oder nach Vereinbarung:

50% Pensum (unbefristet)

Ihre Aufgaben

  • Beratung und Begleitung von jungen Menschen und deren Bezugspersonen sowie Erziehungsberatung für Eltern mit Kindern im Vorschul- und Primarschulalter
  • Rechtliche und fianzielle Beratung bei Trennungen und Scheidungen sowie Beratung und Vermittlung bezüglich des gemeinsamen Sorgerechts
  • Opferberatung nach dem schweizerischen Opferhilfegesetz, im Rahmen der Soforthilfe und weiterer Hilfe

Anforderungen

  • Fachhochschulabschluss in der sozialen Arbeit sowie eine zusätzliche Beratungs- oder Therapieausbildung
  • Eine Weiterbildung oder Erfahrung in Opferhilfe von Vorteil
  • Interdisziplinäres, eigenständiges und zielorientiertes Arbeiten
  • Kommunikative Fähigkeiten, Konfikt- und Konsensfähigkeit

Weitere Informationen

  • Esther Rüfenacht, Dienststellenleiterin, 041 666 61 34

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne erwarten wir Ihre Bewerbung bis zum 14. Februar 2020 an personalamt@ow.ch oder Personalamt Obwalden, St. Antonistrasse 4, 6061 Sarnen, 041 666 64 65, www.ow.ch


Dokument Fachperson für Jugend-, Familien- und Opferhilfeberatung - 50 % Pensum (pdf, 315.4 kB)


Datum der Mitteilung 17. Jan. 2020