https://www.ow.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/amtsmitteilungen/welcome.php?action=showinfo&info_id=51613&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
22.11.2019 11:56:05


eTax Obwalden: das erfolgreiche Innovationsprojekt ist im zweiten Jahr im Einsatz

Als erster Kanton der Schweiz hat Obwalden vor einem Jahr eine vollständig webbasierte Steuerdeklarationslösung eingeführt. eTax Obwalden ist von der Bevölkerung positiv aufgenommen worden. In den nächsten Tagen erfolgt der Versand der Online-Zugangsdaten für die Steuerperiode 2018. Neu können im Bereich Quellensteuer die Abrechnungen online abgewickelt werden.

Wie bereits im vergangenen Jahr erhalten die Steuerpflichtigen von der kantonalen Steuerverwaltung anstelle der umfangreichen Steuerformulare einen Brief mit den Online-Zugangsdaten zum Portal eTax.ow.ch. Im Vorjahr sind rund 92 Prozent der eingegangenen Steuererklärungen von primär Steuerpflichtigen elektronisch übermittelt worden. Die Hälfte davon via das Portal eTax Obwalden und je ein Viertel über die Desktop-Lösung OW Tax und die insbesondere von Treuhändern benutzte Software Dr. Tax.

Intuitive Handhabung
„Die Steuerpflichtigen haben die neue Lösung positiv aufgenommen“, bilanziert Marianne Nufer, Vorsteherin der Kantonalen Steuerverwaltung. „Wir haben zahlreiche und überwiegend positive Rückmeldungen erhalten.“ eTax Obwalden orientiert sich nicht mehr an den bisherigen Steuerformularen, sondern führt die Steuerpflichtigen bei der Erfassung durch die Steuerthemen aus den verschiedenen Lebensbereichen. Belege wie Lohnausweise oder Depotauszüge lassen sich in digitaler Form der Steuererklärung anfügen. Sind sie bereits eingescannt, können sie der Steuererklärung beigefügt werden. Mit der App SNAP.SHARE können Belege mit dem Smartphone fotografiert werden. Die App besorgt die Ablage der Belege an der richtigen Stelle in der Steuererklärung. SNAP.SHARE kann in den gängigen App-Stores gratis bezogen werden. Aus den Rückmeldungen lässt sich insgesamt schliessen, dass eTax Obwalden sehr intuitiv bedient werden kann.

Neu: Online-Lösung für Quellensteuerverfahren
Der Kanton Obwalden bietet ab dem 1. März 2019 eine online-Lösung für die Einreichung der Quellensteuerabrechnung an. Das Angebot steht dem Schuldner der steuerbaren Leistung oder einem Vertreter (Arbeitgeber, Versicherer, Veranstalter, usw.) unter eqst.ow.ch kostenlos zur Verfügung. Die online gesendeten Daten können gespeichert und für nachfolgende Abrechnungsperioden weiterverwendet werden. Die Benutzung der online-Lösung trägt dazu bei, das Quellensteuerverfahren effizienter abzuwickeln.

Aufbau eSteuerportal mit neuen Services geplant
eTax Obwalden wird aufgrund der Erfahrungen laufend weiterentwickelt. Das übergeordnete Ziel, die Deklaration für die Steuerpflichtigen so einfach und angenehm wie möglich zu gestalten, wird konsequent weiterverfolgt. Sukzessive werden Verbesserungen vorgenommen und neue Services aufgeschaltet:

Effizienzgewinn für Verwaltung
Die Vorteile der elektronischen Steuererklärung für die Verwaltung sind offensichtlich: Eingereichte Steuererklärungen müssen nicht mehr gescannt werden. Die medienbruchfreie Übermittlung sorgt für mehr Effizienz und vermeidet Fehler – beispielsweise bei der manuellen Erfassung der Steuerdeklarationsdaten in die Veranlagungssoftware. Die Kommunikation und Übertragung via Internet erfolgt jederzeit verschlüsselt. Die Daten liegen sicher im Rechencenter des Kantons. Die Sicherheit entspricht den heutigen E-Banking-Standards. Schliesslich lassen sich damit auch bei der Archivierung Kosten sparen.

Anlaufstelle Kundencenter

Wie im Vorjahr wird im Verwaltungsgebäude an der St. Antonistrasse 4, Sarnen, ein Kundencenter eingerichtet, wo Mitarbeitende der Steuerverwaltung Steuerpflichtige im Umgang mit eTax Obwalden vor Ort oder telefonisch beraten:

Kontakt

Öffnungszeiten

Kundencenter

Montag bis Freitag:

St. Antonistrasse 4, 6060 Sarnen

09.00 - 11.45 Uhr

Büro Nr. 108 im Erdgeschoss

13.30 - 17.00 Uhr

Telefon: 041 666 64 00

vor Feiertagen bis 16.00 Uhr

E-Mail: eTax@ow.ch

Geöffnet von 01. März bis 30. April 2019

Weiterführende Informationen (Anleitungen, Öffnungszeiten Kundencenter etc.):
etaxinfo.ow.ch


Dokument MM_STV_eTax_Februar_2019.pdf (pdf, 42.8 kB)


Datum der Mitteilung 25. Feb. 2019

zum zugehörige Amtsstelle zur Übersicht