Willkommen auf der Website der Gemeinde Obwalden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Obwalden
in Traditionen verwurzelt – innovativ

Bildungstag 2017: Die andere Saite des Lernens

Zuständiges Departement: Bildungs- und Kulturdepartement
Zuständige Amtsstelle: Amt für Volks- und Mittelschulen
Verantwortlich: Renggli-Bachmann, Andrea

Bildungstag 2017


Bildungstag 17. März 2017

Damit uns Schule gut tut und wir erfolgreich und lebenslang lernen können, ist auch den weniger offensichtlichen Aspekten von Bildung Beachtung zu schenken, zum Beispiel der zwischenmenschlichen Verständigung, dem Gleichgewicht zwischen Kopf und Herz, Anspannung und Entspannung.
Auch der Lehrplan 21 fordert uns dazu auf, den Fokus vom blossen Produkt auf den Lernprozess zu verschieben. Es geht darum, Wissen mit Fähigkeiten und Fertigkeiten zu verbinden. Am fünften Bildungstag wagten wir einen ungewohnten Schwerpunkt. Wir erkundeten das künstlerische Gestalten, die Sinne, die Bewegung und die Kommunikation in ihrer Bedeutung für das Lernen. Die Workshops und Referate ermöglichten einen Einblick in weniger bekannte Bereiche des (eigenen) Lernens und liessen ungewohnte Saiten erklingen.
__________________________________________________

Einstiegsreferat Dr. Lutz Jähncke
Begrüssungsrede Franz Enderli
Link: Pressespiegel 1  Pressespiegel 2
Impressionen

Dokument Programm Bildungstag 2017 (pdf, 4138.6 kB)

zur Übersicht