Willkommen auf der Website der Gemeinde Obwalden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Obwalden
in einmaliger Landschaft – aufstrebend

Heimatliche Sprache und Kultur (HSK)

Zuständiges Departement: Bildungs- und Kulturdepartement
Zuständige Amtsstelle: Amt für Volks- und Mittelschulen
Verantwortlich: Renggli-Bachmann, Andrea

Die HSK-Kurse richten sich an zwei- und mehrsprachige Kinder und Jugendliche. Die Kurse sind ein freiwilliges Unterrichtsangebot, welches die Volksschule ergänzt.
Ziele sind:
  • die Fertigkeiten in der Muttersprache erweitern
  • die Kenntnisse über die Heimatkultur erwerben, z.B. Geschichte, Geographie, Feste, Musik und Tradition
Durchführung: Die HSK-Kurse werden von den zuständigen konsularischen Vertretungen oder privaten Trägerschaften organisiert und durchgeführt. Die Gemeinden stellen nach Möglichkeit Schullokale und Schulmaterial zur Verfügung. Zum Teil können Obwaldner Schülerinnen und Schüler HSK-Kurse in einem angrenzenden Kanton besuchen.

Vermittlung: Die Schulleitungen und die Lehrpersonen spielen eine wichtige Rolle, indem sie die zweisprachigen Schülerinnen und Schüler auf das HSK-Angebot hinweisen und den Besuch der Kurse empfehlen.

Anmeldung: Die Anmeldung für die Kurse erfolgt direkt an die zuständigen HSK-Verantwortlichen der jeweiligen Sprachgruppe.


Eine aktuelle Übersicht der HSK-Kurse im Kanton Obwalden zeigt das folgende Verzeichnis. 
Ein Flyer gibt detailiertere Auskunft für die Eltern sowie für Lehrpersonen (Download unten).
zur Übersicht