Willkommen auf der Website der Gemeinde Obwalden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Obwalden
in Traditionen verwurzelt – innovativ

Familienforschung

Zuständige Amtsstelle: Staatsarchiv

Die folgende Zusammenstellung gibt einen groben Überblick über die im Kanton vorhandenen Bestände für die genealogische Forschung.

Grundsätzlich gilt: Bei Fragen zu Familienforschung für den Zeitraum vor 1915 steht Ihnen das Staatsarchiv gerne zur Verfügung. Bei Fragen rund um die Familienforschung für den Zeitraum nach 1915 wenden Sie sich bitte an das Zivilstandsamt Obwalden:
Zivilstandsamt Obwalden, Brünigstr. 160, 6060 Sarnen
041 666 35 65

Stamm- und Kirchenbücher der Gemeinden ca. 16. Jahrhundert bis ca. 1876
Die Kirchenbücher mit Angaben zu Geburten, Eheschliessungen, Todesfällen und Firmungen wurden in den Gemeinden von der katholischen Kirche ab dem 16. Jahrhundert geführt. Die im 19. Jahrhundert angefertigten Stammbücher fassen die in den Kirchenbüchern vorhandenen Informationen für die einzelnen Geschlechtsnamen einer Gemeinde zusammen. Die Stamm- und Kirchenbücher der Obwaldner Gemeinden befinden sich an unterschiedlichen Standorten:
Sarnen Die Stamm- und Kirchenbücher befinden sich im Staatsarchiv Obwalden
KernsDie Stamm- und Kirchenbücher befinden sich im Staatsarchiv Obwalden
SachselnDie Kirchenbücher befinden sich im Katholischen Pfarramt Sachseln, die Stammbücher in der Gemeindekanzlei Sachseln bzw. im Staatsarchiv Obwalden (Signatur P.0043:62)
Alpnach Die Kirchenbücher befinden sich im Katholischen Pfarramt Alpnach, die Stammbücher bei der Korporation Alpnach
GiswilDie Kirchenbücher befinden sich bei der Heimatkundlichen Vereinigung Giswil, die Stammbücher im Staatsarchiv Obwalden
Lungern Die Stamm- und Kirchenbücher befinden sich im Katholischen Pfarramt Lungern
EngelbergDie Kirchenbücher befinden sich im Stiftsarchiv des Klosters Engelberg, die Stammbücher im Staatsarchiv Obwalden


Stammbuchauszüge von Pater Ephrem Omlin
Im 20. Jahrhundert erstellte der Engelberger Benediktinerpater Ephrem Omlin (1902-1974) systematische Stammbuchauszüge aus den verschiedenen Stammbüchern der Obwaldner Gemeinden. Er kopierte sämtliche in den Stammbüchern enthaltenen Informationen auf Stammblätter, die er nach Geschlechtsname und Gemeinde ordnete. Die Stammbuchauszüge von Pater Ephrem Omlin sind die am einfachsten zugängliche und leserliche Quelle für Familienforschung im Kanton Obwalden und deshalb ein guter Startpunkt für alle genealogischen Nachforschungen für den Zeitraum vor 1876.
Die Originale der Stammbuchauszüge von Pater Ephrem Omlin befinden sich im Stiftsarchiv des Klosters Engelberg. Das Staatsarchiv Obwalden besitzt Kopien der Stammbuchauszüge, die im Staatsarchiv eingesehen werden können.

Die von Pater Ephrem Omlin erstellten Stammbuchauszüge wurden vom Historiker Niklaus von Flüe teilweise weiterbearbeitet und durch zusätzliche Informationen ergänzt. Die überarbeiteten Stammblätter finden sich im Nachlass von Niklaus von Flüe (Signaturen P.0048:056 bis P.0048.121).

Zivilstandsregister ab 1876
Ab 1876 wurden in der Schweiz nach bundesgesetzlichen Vorgaben sämtliche Geburten, Eheschliessungen und Todesfälle in amtlichen Zivilstandsregistern festgehalten. Die originalen Zivilstandsregister der Obwaldner Gemeinden befinden sich im Zivilstandsamt Obwalden. Das Staatsarchiv Obwalden hat in seinen Beständen Doppel der Zivilstandsregister (Signaturen 02.SCH).

Genealogische Sammlung
Das Staatsarchiv Obwalden verfügt in seinen Beständen über eine genealogische Sammlung. Die genealogische Sammlung umfasst neben den bereits erwähnten Stammbuchauszügen von Pater Ephrem Omlin auch diverse Einzelschriften zu einzelnen Geschlechtsnamen sowie die Forschungsergebnisse von diversen genealogisch forschenden Personen.

Bibliothek
Ergebnisse zu genealogischer Forschung im Kanton Obwalden sind teilweise publiziert und in der Präsenzbibliothek des Staatsarchivs vorhanden. Im Bibliothekskatalog des Staatsarchivs lassen sich die entsprechenden Titel über die erweiterte Suche nach der Signatur F und dem Schlagwort „Genealogie“ anzeigen.

zur Übersicht