Willkommen auf der Website der Gemeinde Obwalden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Obwalden
in Traditionen verwurzelt – innovativ

Ereigniskataster

Zuständige Amtsstelle: Naturgefahren

Der Ereigniskataster ist ein Verzeichnis von eingetretenen Naturereignissen, vor allem im Bereich von besiedelten und erschlossenen Gebieten. Er umfasst die Kartierung der beobachteten Wirkungszonen und die Aufzeichnung der festgestellten Schadenwirkungen.


Im Kanton Obwalden wurden diese Naturereignisse auch rückwirkend erhoben (Siehe Ergebnisse Erhebung)
Ergebnisse Erhebung Ereigniskataster bis Ende 2005
GemeindeLawineSturzErosion/RutschungWildbäche/MurgängeSumme EreignisseSchutzmassnahmen Auff.Bemerkungen/Stand der Arbeiten
Sarnen38187119317141Erfasst in EDV
Kerns358737619256Erfasst in EDV
Sachseln59132189938930Erfasst in EDV
Alpnach2117829521572Erfasst in EDV
Giswil4618142137343140Erfasst in EDV
Lungern8150667727488Erfasst in EDV
Engelberg15435286227948Erfasst in EDV
Summe3991497966652009575 
Total erfasste Naturereignisse bis Ende 20052009
Total erfasste Schutzmassnahmen575



--------------------------------------------------------------------------------
Der Ereigniskataster wird laufend nachgeführt. Neue Ereignisse werden laufend erfasst und in den Kataster aufgenommen.
Ein Lawinen-, Rutsch-, Hochwasser- oder Steinschlagereignis beobachtet? Durch Meldung des Ereignisses leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur Nachführung unseres Ereigniskatasters.
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Für die direkte Meldung eines Ereignisses dient das Ereigniskataster-Formular
zur Übersicht