http://www.ow.ch/de/verwaltung/dienstleistungen/welcome.php?dienst_id=2000
21.07.2018 19:31:44


Verkehrsprävention

Zuständige Amtsstelle: Kantonspolizei

lass dich nicht ablenken


Lassen Sie sich nicht ablenken!

Wer sich im Strassenverkehr bewegt, sollte seine ganze Konzentration darauf richten. Das ist angesichts der zahlreichen Ablenkungsquellen nicht immer einfach. Schnell eine SMS schreiben, kurz das Navigationsgerät bedienen oder einen Radiosender suchen schon kleine Ablenkungsmomente können im Strassenverkehr fatale Folgen haben. Neben Vortrittsmissachtung gehören Unaufmerksamkeit und Ablenkung nämlich zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Wer am Steuer abgelenkt ist, muss je nach Fall mit einer hohen Busse, dem Führerausweisentzug oder sogar einer Freiheitsstrafe rechnen.

Tipps für Autofahrende, Velofahrende und Fussgänger sowie Videos zur aktuellen Kampagne der bfu finden Sie hier.


zurück zur Verkehrs- und Sicherheitspolizei

zur Übersicht