Willkommen auf der Website der Gemeinde Obwalden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Obwalden
in einmaliger Landschaft – aufstrebend

Schulergänzende Tagesstrukturen

Zuständige Amtsstelle: Amt für Volks- und Mittelschulen
Verantwortlich: Renggli-Bachmann, Andrea

Der Kanton und die Einwohnergemeinden fördern die schulergänzenden Tagesstrukturen und die entsprechenden Angebote.
Die Einwohnergemeinde kann folgende Ausbaustufen anbieten:
  • Betreuung vor der Schule (ab spätestens 7.00 Uhr)
  • betreute Mittagsverpflegung mit Ruhezeit/Bewegungszeit
  • Betreuung während der Schulzeit am Nachmittag
  • Betreuung am Nachmittag (bis mindestens 18.00 Uhr)
Tagesfamilien können als weitere Betreuungsform unterstützt und genutzt werden.

Die Gemeinden können auch während den Ferien Tagesstrukturen anbieten und zusätzliche Ferienangebote unterstützen, die während den Ferien eine Betreuung sicherstellen (z.B. Ferienpass).

Für die Kosten der schulergänzenden Tagesstrukturen kommen in erster Linie die Erziehungsberechtigten auf. Der Elternbeitrag wird als Sozialtarif ausgestaltet.

Die Vernehmlassung für den Nachtrag zum Bildungsgesetz dauert vom 15. März bis 15. Juni 2016. Im Nachtrag schlägt der Regierungsrat eine Angleichung der schulergänzenden Tagesstrukturen an die Regelung in der vorschulischen familienergänzenden Betreuung vor.

Publikationen



zur Übersicht