Willkommen auf der Website der Gemeinde Obwalden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Obwalden
in einmaliger Landschaft – aufstrebend

Theatertextwettbewerb

Zuständige Amtsstelle: Kulturförderung
Verantwortlich: Sidler, Christian

Die Zentralschweizer Kantone führen alle vier Jahre einen Wettbewerb zur Förderung von Zentralschweizer Theatertexten durch. Ziel des Wettbewerbs ist die Förderung der Theaterautorinnen und –autoren in Zusammenarbeit mit jenen Laienbühnen, welche sich für anspruchsvolle Themen und Inszenierungen und auch für neue Formen des Laientheaters engagieren. Die Autorinnen und Autoren sollen bereits in der Projektphase und mit einer Laientheatergruppe zusammenarbeiten, damit Gewissheit besteht, dass das Projekt letztlich auf der Bühne umgesetzt wird. Somit können nur Theatertexte eingereicht werden, die bis zum Zeitpunkt der Jurierung noch nicht uraufgeführt wurden.

Die Autorinnen und Autoren sind eingeladen, ein Exposé einzureichen, in dem Idee, Inhalt, Form und Gattung, dramaturgisches Konzept und die Charakterisierung der Hauptpersonen nachvollziehbar sind. Ferner sind zwei kürzere Szenen oder eine längere Szene auszugestalten. Die Jury vergibt einen Preis von Fr. 12'000 bis Fr. 15'000 als Entschädigung für die Fertigstellung des ausgewählten Exposés.

Teilnahmebedingungen
Teilnahmeberechtigt ist, wer mindestens seit drei Jahren in der Zentralschweiz Wohnsitz hat; wer zu einem früheren Zeitpunkt mindestens 15 Jahre in der Zentralschweiz Wohnsitz hatte oder Personen, deren Werk oder Tätigkeit einen engen Bezug zum Kulturraum Zentralschweiz aufweist.

Die nächste Ausschreibung findet voraussichtlich im Herbst 2018 statt.

zur Übersicht