Willkommen auf der Website der Gemeinde Obwalden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Obwalden
in Traditionen verwurzelt – innovativ

Externe Schulevaluation

Zuständige Amtsstelle: Amt für Volks- und Mittelschulen
Verantwortlich: Buholzer-Hodel, Heinz

Die externe Schulevaluation ist Teil des kantonalen Qualitätsmanagements.


Einerseits überprüfen die Schulen der Gemeinden die Qualität ihrer Arbeit selber (interne Evaluation). Andererseits werden die Schulen durch die Abteilung Schulaufsicht / Evaluation des Kantons beurteilt (externe Evaluation). Beide Prozesse geschehen periodisch.
Die Evaluationen dienen sowohl der Entwicklung der Schule vor Ort, wie deren internen bzw. externen Überprüfung (Rechenschaft) .

Der Regierungsrat hat Ausführungsbestimmungen zur externen Schulevaluation erlassen. Details zur internen Evaluation sind der Broschüre "Qualitätsmanagement der Volksschulen" zu entnehmen.

Die Evaluationen werden in Zusammenarbeit mit den Schulen konzipiert

Der Synthesebericht über den zweiten Zyklus ging zur Kenntnisnahme an den Regierungsrat. Eine entsprechende Medienmitteilung wurde am 15. Juni 2015 veröffentlicht.

Ab Frühling 2016 erfolgt die neue Staffel an externen Schulevaluationen. Als kantonalen Fokus bestimmte der Vorsteher des Bilduns- und Kulturdepartementes, Regierungsrat Franz Enderli, den Umgang mit Schülerinnen und Schülern mit besonderen Bedürfnissen an der einzelnen Schule (integrative Unterrichtspraxis bzgl. integrativer Förderung, Integrativer Sonderschulung, Deutsch als Zweitsprache, Begabungs- und Begabtenförderung; Zusammenarbeit in systemischer Hinsicht;  Zufriedenheit der Beteiligten; Einstellung der Lehrpersonen zur gegebenen Heterogenität). Zudem hat die Schule weiterhin die Möglichkeit, einen eigenen Schulfokus evaluieren zu lassen.
Details des Verfahrens werden mit den Schulen direkt besprochen.

Aktualisiert 11.01.2016

Dokument Nachfolge-Prozesse nach Ext.Evaluation (pdf, 213.3 kB)

Publikationen



zur Übersicht