Willkommen auf der Website der Gemeinde Obwalden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Obwalden
in Traditionen verwurzelt – innovativ

Lehrpläne Volksschulen bis 2017

Zuständige Amtsstelle: Amt für Volks- und Mittelschulen
Verantwortlich: Zumsteg, Marianne

Die bisherigen Lehrpläne für die Primarschule und Sekundarstufe I gelten noch bis Schuljahr 2017/18. Sie werden ab dann vom neuen Lehrplan 21 OW abgelöst.

Bei folgenden bisherigen Lehrplänen wurden 2006 Anpassungen vorgenommen:
· Bildnerisches Gestalten (1.-9. Schuljahr)
· Mensch und Umwelt (1.-6. Schuljahr)
· Musik (1.-9. Schuljahr)
· Technisches Gestalten (1.-9.Schuljahr)
· Geschichte und Politik (7.-9. Schuljahr)
· Lebenskunde inkl. Berufswahl und Wirtschaft (7.-9. Schuljahr)
· Naturlehre (7.-9. Schuljahr)
Bei den Anpassungen geht es um eine Straffung der Inhalte und um eine Erhöhung der Verbindlichkeiten bei den Grobzielen. Die Leitideen und die Richtziele der Lehrpläne bleiben unverändert.
Die Anpassungen gelten seit Schuljahr 2007/2008 als verbindlich.

Lehrplannavigation Zentralschweizerischer Bildungsserver zebis 


Für die Umsetzung des Lehrplans Ethik & Religion können Lehrmittel in der KAM (Katechetische Arbeits- und Medienstelle Obwalden) in Sarnen ausgeliehen werden.

Orientierungsarbeiten: Die Regelung der Verbindlichkeit sowie eine Übersicht der erschienen Ausgaben können weiter unten  ("Dokumente") aufgerufen werden..
zur Übersicht