Willkommen auf der Website der Gemeinde Obwalden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Obwalden
in Traditionen verwurzelt innovativ

Bildung

Der Kanton Obwalden betreibt eine fortschrittliche und weitsichtige Bildungspolitik.

Das Bildungsgesetz aus dem Jahre 2006 bietet die zeitgemässe rechtliche Grundlage des Bildungswesen im Kanton Obwalden. Die Bildungsstrategie 2009+ ist das Planungsinstrument für längerfristige Planung.

Kindergarten und Volksschule: Für diese Angebote sind die Gemeinden zuständig. Nebst dem öffentlichen existiert auch ein privates Schulangebot.

Mittelschulen: Für Schüler/innen, die sich auf ein Universitätsstudium vorbereiten möchten, gibt es die Maturitätsschulen in Sarnen und Engelberg.

Sonderschule: In Obwalden gibt es zwei Stiftungen, die separative Sonderschulen führen und die Gemeinden haben ein umfassendes Angebot an integrativen Sonderschulmassnahmen.

Berufsbildung: Der Kanton führt in Sarnen/Giswil ein Berufs- und Weiterbildungszentrum. Seit Schuljahr 2005/06 auch eine Berufsmaturitätsschule. In Zusammenarbeit mit dem Kanton Nidwalden gibt es Brückenangebote für den Übergang zwischen Volksschule und Berufsbildung.

Fachschulen, Fachhochschulen, Hochschulen müssen ausserhalb des Kantons besucht werden. Ausnahme ist die Fachschulausbildungen zum/zur Medizinaltechniker/in in Sarnen.

Weiterbildung: Das kantonale Berufs- und Weiterbildungszentrum (BWZ) in Sarnen und Giswil bietet eigene Kurse in Allgemeinbildung, Sprachen, Hauswirtschaft und Informatik an.

Musikschulen: Das Ausbildungsangebot wird von den Gemeinden übernommen.

Schuldienste stehen Kindern, deren Erziehungsberechtigten, Lehrpersonen und anderen am System Schule Beteiligten zur Verfügung, welche Informationen, Beratung, Unterstützung oder eine Abklärung im Bereich Schulpsychologie, Psychomotorik und Logopädie wünschen.

Für mehr Informationen zum Bildungsangebot im Kanton Obwalden und in der Zentralschweiz, über Ausbildungsorte und -wege, klicken Sie auf die Bildungsbroschüre Obwalden setzt auf Bildung

Hier gelangen Sie zur aktuellen Bildungs- und Beratungsstatistik