Willkommen auf der Website der Gemeinde Obwalden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Obwalden
in einmaliger Landschaft – aufstrebend

Erneuerungswahl des Nationalrats und des Ständerats für die Amtsdauer 2019 bis 2023

Datum20.10.2019
Informationen

Der Kanton Obwalden verfügt über je einen Sitz im National- und im Ständerat. Da für den Sitz des Ständerats nur ein Kandidat vorgeschlagen wurde, ist dieser in stiller Wahl gewählt.

Daher findet am 20. Oktober 2019 nur die Wahl des Mitglieds des Nationalrats statt.

Allgemeine Informationen zu den eidgenössischen Wahlen finden Sie unter https://www.ch.ch/de/wahlen2019/ . Bitte beachten Sie, dass sich die Informationen zum Teil auf Kantone beziehen, deren Nationalratsmitglieder im Proporzverfahren (Listenwahlen) gewählt werden. Die Nationalratswahl im Kanton Obwalden wird im Majorzverfahren (einfaches Mehr) durchgeführt. Die Stimmberechtigten erhalten einen Wahlzettel, auf dem die offiziellen Kandidatinnen und Kandidaten aufgeführt sind. Die Wahl erfolgt durch Ankreuzen einer Kandidatin oder eines Kandidaten. Es darf nur ein Feld angekreut werden. Zur Stimmabgabe (brieflich oder an der Urne) beachten Sie die Hinweise auf dem Stimmkuvert und auf dem Stimmrechtsausweis.

Wenn Sie brieflich wählen, vergessen Sie nicht den Stimmrechtsausweis zu unterschreiben.

Nähere Angaben zur National- und Ständeratswahl finden Sie im Kreisschreiben des Regierungsrats zur Erneuerungswahl des Nationalrats und des Ständerats für die Amtsdauer 2019 bis 2023 vom 20. Oktober 2019 im Amtsblatt Nr. 18 vom 2. Mai 2019

 

Wahlen

Vorlagen auf Bundesebene
 Erneuerungswahl des Nationalrats für die Amtsdauer 2019 bis 2023
Vorlagen auf kantonaler Ebene
 Erneuerungswahl des Ständerats für die Amtsdauer 2019 bis 2023
zur Übersicht