Willkommen auf der Website der Gemeinde Obwalden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken

Obwalden
im Herzen der Schweiz überraschend einzigartig

Jahresheft 2002-2003 / Kultur- und Denkmalpflege


Alle zwei Jahre erscheinen die Jahreshefte der Fachstelle für Kultur- und Denkmalpflege Obwalden. Neu sind im aktuellen Heft auch das Historische Museum und das Staatsarchiv vertreten.

"Kultur- und Denkmalpflege in Obwalden 2002 - 2003" lautet der Titel des aktuellen Rechenschaftsberichtes. Mit 73 reich bebilderten Seiten lädt er ein, in die Welt der historischen Kulturgüter Obwaldens und ihre Ausstrahlung auf die heutige Zeit einzutauchen. Das Heft gliedert sich in drei Teile: die Tätigkeitsberichte der drei in der Kulturpflege engagierten Institutionen, verschiedene Forschungsbeiträge sowie Berichte zu ausgewählten Restaurierungen.

Die Bandbreite der in den sieben Forschungsbeiträgen behandelten Themen reicht von prähistorischen Bodenfunden über mittelalterliche Sakralkunst bis hin zu herausragenden Bauten der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Fragen der Architektur- und Kunstgeschichte finden ebenso Platz wie wirtschaftsgeschichtliche Beobachtungen oder die Erörterung technischer Restaurierungsprobleme. Die Vielfalt belegt das weit verbreitete, lebendige Interesse an der Auseinandersetzung mit Geschichte und Tradition im Kanton Obwalden.

Der dritte Heftteil ist einer Auswahl von 5 der 38 in den Berichtsjahren mit fachlicher und finanzieller Unterstützung der Denkmalpflege restaurierten Kulturobjekten gewidmet: Die von Architekten, Restauratoren und Denkmalpflegern verfassten Berichte erlauben einen vertieften Einblick in die Entstehungsgeschichte der einzelnen Kulturdenkmäler sowie in die Restaurierungspraxis heutiger Denkmalpflege.

Die Texte stammen von Liselotte Andermatt, Frank Bürgi und Sylke Kaske Bürgi, Ruedi Ettlin, Urs-Beat Frei, Angelo Garovi, Fabian Küng, Joseph Leisibach, Jakob Obrecht, Wendelin Odermatt und Peter Omachen.

Datum: 16. Feb. 2005
Preis: 12.00 Fr.
Bestellen:



Altar

Zuständige Instanz: Denkmalpflege und Archäologie

zur Übersicht