Willkommen auf der Website der Gemeinde Obwalden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken

Obwalden
in einmaliger Landschaft aufstrebend

Integrierte Aufgaben- und Finanzplanung 2008 bis 2011 (IAFP) und Staatsvoranschlag 2008


Die Integrierte Aufgaben- und Finanzplanung knüpft an die langfristige Strategieplanung 2012+ und die mittelfristige Amtsdauerplanung 2006 bis 2010 an. Darin sind die prioritären staatlichen Ziele und Massnahmen nach Politikbereichen sowie strategischen Leitideen und Wirkungsziele dargelegt.

Im rollenden IAFP wird die geplante Umsetzung der staatlichen Ziele und Massnahmen für das Jahr 2008 konkretisiert und nach den Verantwortlichkeiten auf Stufe Departement und Amt sichtbar gemacht. Dabei werden Veränderungen der Rahmenbedingungen berücksichtigt und, wo notwendig, zusätzliche Schwergewichtsbildungen getroffen, um die strategischen Ziele für die Positionierung und Entwicklung des Kantons zu erreichen.

Der IAFP zeigt ausführlich für 2008 die Jahresziele der Departemente sowie die Leistungsaufträge und Schwerpunkte der Aufgabenerfüllung sowie die Massnahmen (Projekte, Gesetzgebungsvorhaben und Investitionen) der Ämter samt den dafür eingesetzten finanziellen Mitteln auf. Die Jahresplanung 2008 hat zusammen mit dem Staatsvoranschlag 2008 budgetverbindlichen Charakter.

Datum: 30. Nov. 2007
Herausgeber: Kanton Obwalden
Autor: Staatskanzlei / Finanzverwaltung
Preis: 25.00 Fr.
Bestellen:
Laden: (pdf, 5855.4 kB)


Zugehörige Dienstleistung: Staatsvoranschlag 2008
Zuständige Instanz: Finanzverwaltung

zur Übersicht