Willkommen auf der Website der Gemeinde Obwalden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Obwalden
in einmaliger Landschaft – aufstrebend

Lage


Der Kanton Obwalden liegt im Mittelpunkt der Schweiz, umgeben von den Kantonen Bern, Luzern, Nidwalden und Uri.

Karte
Obwalden erstreckt sich als breites, terrassenförmig abfallendes Tal vom Brünigpass über die Talstufe Lungern mit dem Lungerersee und das Sarneraatal mit dem Sarnersee bis zum Alpnachersee, einem Arm des Vierwaldstättersees.
Das Melchtal mit Melchsee-Frutt als östliche Seitenkammer des Sarneraatals und das touristisch bedeutsame Hochtal Engelberg, eine Exklave, runden das Bild einer abwechslungsreichen und reizvollen Voralpenlandschaft ab. Sie erstreckt sich von der hochalpinen Zone mit dem Titlis (3239 m) als höchstem Punkt bis zum Pilatus 2128 m als nördlichstem Ausläufer der Alpen.
Auf Aelggi (1645) m in der Gemeinde Sachseln befindet sich der vom Bundesamt für Landestopographie exakt ermittelte Mittelpunkt der Schweiz bei Koordinate 660 158 / 183 641.