Willkommen auf der Website der Gemeinde Obwalden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Obwalden
in Traditionen verwurzelt – innovativ

Hochwassersicherheit Sarneraatal: Für die Baustellenzufahrt zum Einlaufbauwerk wird die Brünigstrasse vorübergehend umgelegt

Nächste Woche beginnen die Bauarbeiten für die Erstellung des Einlaufbauwerks. Für die Baustellenstellenzufahrt wird im Bereich der Wijerstrasse die Brünigstrasse umgelegt und ein provisorischer Bahnübergang mit Schrankenanlage erstellt.

Am nächsten Montag, 11. Februar 2019, beginnt die ARGE Sarneraatal (unter Federführung der Meier + Jäggi AG Zofingen) mit den Bauarbeiten beim Einlauflaufbauwerk des Hochwasserentlastungsstollens. Gestartet wird mit den Strassenbauarbeiten. Die Brünigstrasse wird im Bereich der Wijerstrasse auf der Höhe der Gemeindegrenze Sarnen – Sachseln umgelegt (hangseitige Verschiebung auf einem Abschnitt von 120 m). Als Baustellenzufahrt wird insbesondere ein provisorischer Bahnübergang über das Trassee der Zentralbahn gebaut und eine Schrankenanlage montiert. Betrieben wird die Baustellenzufahrt bis zur Fertigstellung des Einlaufbauwerks im Frühjahr 2023.

Für die Umbauphase von Februar bis April 2019 wird der Verkehr auf der Brünigstrasse einspurig geführt und mittels Lichtsignalanlage reguliert. Kurzfristige Beeinträchtigungen des Verkehrs sind möglich. Der Bahnübergang mit Schrankenanlage wird in Nachtintervallen installiert.

Ökologische Begleitmassnahmen

Im Hinblick auf die Erstellung der Baugrube im offenen Wasser (Sarnersee) haben Taucher im Baustellenperimeter Grossmuscheln umgesiedelt. Ebenfalls umgesiedelt wurden die Steinkrebse im Unterlauf des Galgenbachs. Bei der Grossmuschel wie auch beim Steinkrebs handelt es sich um einheimische Arten.


Baustellenperimeter Einlaufbauwerk. (Bild: Adrian Durrer / 02.02.2019)
Baustellenperimeter Einlaufbauwerk. (Bild: Adrian Durrer / 02.02.2019)
Dokumente MM_HWS_Baustart_Einlaufbauwerk.pdf (pdf, 2142.4 kB)
2019-02_Einlaufbauwerk_durrAir_gd_01.jpg (jpg, 11287.0 kB)


Datum der Neuigkeit 6. Feb. 2019