Willkommen auf der Website der Gemeinde Obwalden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Obwalden
in einmaliger Landschaft – aufstrebend

Feuerwehrkasse: Beitrag an Wasserreservoir Gubermatt, Stalden

Zur Sicherstellung der Trinkwasserversorgung in Stalden erneuert die Einwohnergemeinde Sarnen im Verlauf dieses Jahres das Wasserreservoir Gubermatt. Das Vorhaben ist Teil der langfristig angelegten Sanierung und des Ausbaus der Sarner Wasserversorgung. Im neuen Wasserreservoir Gubermatt wird eine Löschwasserreserve von 100 m3 realisiert. Sie soll sicherstellen, dass die Feuerwehr im Gebiet Stalden über genügend Löschwasser verfügt.

Für die Realisierung dieser Löschwasserreserve stellt der Regierungsrat der Einwohnergemeinde Sarnen einen Kantonsbeitrag von maximal 262 000 Franken in Aussicht. Der Kantonsbeitrag entspricht 40 Prozent der Kosten für den Bau des beitragsberechtigten Löschwasserreservoirs.

Basis des Kantonsbeitrags bildet das Feuerwehrgesetz, respektive dessen Vorgabe, dass die Einwohnergemeinden für die Erstellung von Löschwasserreservoirs mit Beiträgen unterstützt werden. Die Mittel für diese Kantonsbeiträge stammen nicht aus der allgemeinen Staats- sondern aus der Feuerwehrkasse, einem Fonds, der durch Beiträge der privaten Versicherungsgesellschaften geäufnet wird.


Dokument 19-04_MM_RR_Feuerwehrkasse_Beitrag_Reservoir_Gubermatt.pdf (pdf, 133.4 kB)


Datum der Neuigkeit 18. Jan. 2019