Willkommen auf der Website der Gemeinde Obwalden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Obwalden
in Traditionen verwurzelt – innovativ

Strassenbauarbeiten Brünigstrasse und Rütistrasse in Sarnen

Ab Ende Februar 2019 nehmen der Kanton und die Einwohnergemeinde Sarnen die zweite Etappe der Sanierungsarbeiten an der Brünig- und Rütistrasse in Sarnen in Angriff. Der Abschluss der Bauarbeiten ist auf Mitte August 2019 geplant.

Mit dem Projekt realisieren die Partner ein Trennsystem für das Strassenabwasser, bauen eine Bushaltestelle mit zwei Strassenübergangen bei der Kantonsschule in der Rütistrasse sowie einen gesicherten Fussgängerübergang über die Brünigstrasse zur Seestrasse. Gleichzeitig erneuern sie die baufälligen Strassenbeläge. Der Baustellenperimeter umfasst auf der Brünigstrasse den Abschnitt Seestrasse bis Einmündung Rütistrasse und auf der Rütistrasse den Abschnitt Einmündung Brünigstrasse bis Brücke Sarneraa.  

Die Arbeiten sind so terminiert, dass die verschiedenen Grossanlässe in Sarnen (OiO, Ruderregatta, Gigathlon Switzerland) ohne Behinderung durch Baustellen stattfinden können. Der Einbau des neuen Deckbelags erfolgt mit Rücksicht auf den Schulbetrieb in der verkehrsarmen Zeit während der Sommerferien. Um die Verkehrsbehinderungen möglichst klein zu halten, sind auch an einzelnen Wochenenden Bauarbeiten vorgesehen.


Dokument Medienmitteilung_Strassenbauarbeiten_Brunigstrasse_und_Rutistrasse_Sarnen.pdf (pdf, 203.7 kB)


Datum der Mitteilung 1. März 2019